© Faroqhi | Peretz. 2019 Berlin.

  • YouTube - Black Circle
  • Black Instagram Icon

Drawing Casablanca

Anna Faroqhi

900 Zeichnungen, Graphit auf Papier, DIN A4 Format, 2009 - 2011

Drawing Bergman – Drawing Bogart

Stereo-Kanal-Installation, HD, stumm, 11’, Videoloop

 

Für dieses Projekt zeichnete ich das erste Bild jeden Takes des Filmklassikers Casablanca. Eine Zeichnung steht für eine Einstellung. Ich wollte untersuchen, was geschieht, wenn ein zuerst als Drehbuch entworfener, dann in Storyboard skizzierter, schließlich gedrehter und montierter Film wieder Zeichnung wird. Für einen aus heutiger Sicht langsam geschnittenen Film ergeben sich 800 – 900 Schnitte und somit Zeichnungen. Aus diesem sehr langsamen, sehr exakten Hinsehen hoffte ich unerwartete Erkenntnisse zu ziehen.

 

In der Installation Drawing Bergman - Drawing Bogart werden die Zeichnungen wieder zum Film. Die Erzählungen der Hauptfiguren des Films, Elsa und Rick, die von Ingrid Bergman und Humphrey Bogart verkörpert wurden, werden aus den gezeichneten Bildern in einer neuen Montage zusammengesetzt. Die Erzählungen des Filmpaares scheinen dabei voneinander unabhängig zu sein. Die Protagonisten begegnen einander nur in Schuss-/Gegenschuss-Einstellungen. Allein in den Rückblenden scheint das Paar vereint – in weiten 2er-Einstellungen und in ihren Geschichten.

(Anna Faroqhi, Jan. 2011)